copter-drone.com


Marktplatz 10
17207 Röbel Müritz

E-Mail:

info@copter-drone.com

 

+49 (0) 171 4935477

sommer aktion
Einführungsaktion

Im Shop jetzt Sonderaktion

Gutschein für eine Immobilienluftaufnahe

zum Verschenken

gutschein aktion
Gutschein

Solar- Power - Thermografie mit Drohne

Ein Adler mit den Augen einer Schlange - PV-Anlagen Thermografie

Solarmodule auf Dachanlage werden berührungslos mit Drohne thermografisch beflogen.
Solarfeld

Hotspots einfach, zuverlässig und schnell finden

 

Es lassen sich defekte Zellen einer Solaranlage, sogenannte Hotspots, kaum anders finden als mit einer Wärmebildkamera. Es besteht aber bei Anlagen auf Freiflächen als auch bei Dachanlagen stets das Problem der Begehbarkeit oder Zugänglichkeit. Ideal ist nun mal ein lotrechtes Bild auf die geneigten Solarzellen. Die Wärmebildkamera, montiert an einer Drohne, schafft effektiv Abhilfe. Ein genaues Positionieren der Wärmebildkamera im rechten Abstand und Winkel macht der Copter-Drohne Pilot. Auf dem Monitor am Boden erkennt der Gutachter fehlerhafte Solarzellen sofort. Schneller und treffsicherer kann mit keiner anderen Technik gearbeitet werden. Auch automatisches Abfliegen nach zuvor per GPS-Daten eingegebenem Kurs ist mit der Way-Point-Navigation möglich.

 


Solaranlage prüfen - Anfrage

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Andere Einsatzgebiete des Thermokopters  OPTIS  PI 640

PV-Dachanlage mit Substring, thermogarfiert mit Wärmebildkamera
PV-Dachanlage mit Substring

Gebäude, wie große Hallen, und Industrieanlagen sind oftmals nur schwer zugänglich. Um hier wertvolle Energieverluste aufzuzeigen sind ist hier eine fliegenden Wärmebildkamera bestens geeignet. Die Auswertungssoftware des Gutachters macht aus den Wärmebildern ein aussagefähiges Gutachten. Auch Gutachten für Versicherungen und Wärmebedarfsberechnungen für Hallen sind kein Problem.

 

 

Tipp: Lassen Sie Ihre Solaranlage unbedingt auf defekte Zellen prüfen, bevor Ihre Hersteller- Gewährleistung ausläuft!


Wartung von Photovoltaikanlagen

Eine regelmäßige Photovoltaik Wartung ist aus vielen Gründen sinnvoll. Sie sichert den langfristigen Ertrag und erhält die Garantieansprüche für die Anlage. Viele Versicherer haben die Wartung im Kleingedruckten verankert. Hat der Anlagenbetreiber einen Schaden, so hat der Versicherer es recht einfach. Betreiber die allerdings regelmäßig ihre Anlage warten lassen, haben an diesen Punkt die besseren Karten.

Spezialisierte Firmen bieten Leistungen einen Wartungs­vertrag für Photovoltaik an. Diese sind breit gegliedert: vom Fernmonitoring und regelmäßigen, meist vierteljährigen, Sichtkontrollen bis hin zur jährlichen Detailanalyse.  In der jährlichen Überprüfung ist eine Befliegung mit dem Thermokopter obligatorisch. 

Kunden lassen sich einen individuellen Wartungsvertrag  zuschneiden.


Wartungsvertrag Photovoltaik: Wartung der Anlage & Konditionen

Was Sie selbst überprüfen können

Auch der Nicht-Fachmann kann ständig Informationen über den Zustand seiner Anlage sammeln. Dabei werden die Erträge regelmäßig überprüft und die Werte mit entsprechenden Datenbanken verglichen. Auch Vorjahreswerte kann der Betreiber vergleichen. Sollte die Werte deutlich unter den Ertragszahlen der letzten Jahre oder im Vergleich zur Datenbank liegen, wird der Fachmann beauftragt die PV-Anlage zu überprüfen. Eine schnelle Detektion von Fehlern ist hierbei die Solarfläche mit der Thermodrohne zu befliegen. Schnell und damit günstig verschaffen sich der PV-Fachmann und der PV-Anlagen-Betreiber einen Überblick.

schnelle Hilfe:

Verschmutzungen wie Staub werden größtenteils von Regen und Schnee beseitigt. Hingegen Laub, Moos, Vogelkot oder andere größere Verschmutzungen nur manuell entfernt werden können. Diese groben Verschmutzungen werden auch die Leistung der Photovoltaikanlage mindern.

Fachbetriebe für Wartung der PV-Anlage

Alle weitergehenden Arbeiten sollte ein PV-Anlagen-Fachbetrieb idealer Weise per Wartungsvertrag übernehmen. Viele Hersteller und Versicherer fordern in Ihren Verträgen eine regelmäßige Wartung. Hersteller sichern damit die Garantieansprüche. Schon Beim Kauf oder Übernahme einer Anlage sollte auf solche Verträge geachtet werden. Ein Wartungsvertrag hat auch Vorteile. Bei der  professionellen Photovoltaik Wartung entbindet der Vertrag den Betreiber auch von Arbeiten, die potentiell gefährlich sind. Reinigungsarbeiten auf dem Dach sollten von Fachfirmen ausgeführt werden. Mangels technischer Ausstattung oder Fachwissen hat schon so mancher Sparfuchs am Ende eine dicke Rechnung bekommen.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 inkl. MwSt.